Sonntag, 20. Januar 2019 Montag, 21. Januar 2019 Dienstag, 22. Januar 2019 Mittwoch, 23. Januar 2019 Donnerstag, 24. Januar 2019 Samstag, 26. Januar 2019 Sonntag, 27. Januar 2019 Montag, 28. Januar 2019 Dienstag, 29. Januar 2019
97070 Würzburg
Posthalle
97070 Würzburg
Posthalle Würzburg
97980 Bad Mergentheim
P2 Eventcenter

  1. PAY WHAT YOU WANT FESTIVAL – 25.1.19 – B-Hof
    Einlass : 20.30h ; Beginn : 21h ; AK : 1-10 Euro
    4 Rock Bands Live ! Zahle was es Dir wert ist !
    Leaving Spirit
    Lovegame
    Noctura
    O-Pinion

Leaving Spirit
Leaving Spirit steht für handgemachte Musik mit Einflüssen aus Blues-, Country- und Southernrock!
Live on stage ist nicht nur die klassiche Besetzung aus Gitarren, Bass und Drums vorzufinden, sondern auch Instrumente wie z.B. die Lap Steel Gitarre finden hier Ihre Verwendung.
Präsentiert werden überwiegend eigene Songs im Stile von Neil Young, Blackberry Smoke, Eagles, etc., vielleicht verirrt sich aber mal ein Coversong in die Setlist!
Nach einigen personellen Umbesetzungen spielen die jungen Musiker aus Würzburg beim Pay What You Want Festival zum ersten Mal in neuer Besetzung!
Lovegame
Wir sind die Band LoveGame aus Würzburg bestehend aus Tommy (Gitarre), Jenny (Gesang), Lukas (Drums), Julian (Bass). Wir bewegen uns zwischen Glamrock, Rock‘n‘Roll und ein bisschen Punk. Gegründet im Oktober 2018.
Ich hoffe das reicht als Info, wenn Du mehr brauchst gib bescheid.
Noctura
Noctura ist eine Band, die sich frei macht von Klischees und Schubladendenken. So finden sich eingängige und brachiale Riffs, aber auch virtuose Melodien in ihrer Musik wieder. Mittlerweile bedient man sich auch an Einflüssen aus der Pop Musik und des Metal-Core. Musik hat viele schöne Facetten und Noctura versucht das beste aus allen Richtungen für sich zu nutzen. Nach langer Zeit darf man die Band nun wieder in ihrer Heimatstadt sehen.
O-Pinion
Sechs Musiker, eine Meinung! So einheitlich läuft es bei O-Pinion zwar nicht immer, aber gerade das macht die Musik der Band so vielseitig. Von Popballaden bis zu knallharten Rockkrachern wird alles geboten, Hauptsache es groovt und hat musikalisches Niveau. Anfang 2017 gegründet dauerte es bis Sommer 2018, die aktuelle Besetzung bestehend aus 2 x Gesang, 2 x Gitarre, Bass und Schlagzeug zusammen zu bringen. Nach langanhaltender und ereignisloser Suche wurde die Position des Keyboarders schließlich vakant belassen. Für die gelegentlichen Keyboardpassagen sorgen mittlerweile selbst programmierte Samples. Aus einer reinen Coverband hervorgegangen arbeitet die Band mittlerweile auch an eigenen Stücken.

Quelle: Facebook

97526 Sennfeld
Pure Club & Lounge
97070 Würzburg
Club Katze
97080 Würzburg
Das Boot